Aktuelles

Aktuelles xx

12. März 2017

Erfolgreiche Mitgliederversammlung in Hannover

Ein spannendes Wochenende voller inspirierender Momente, lebhafter Diskussionen und fröhlichem Miteinander liegt hinter uns. Mitglieder aus dem ganzen Bundesgebiet kamen in Hannover zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Pläne für die Zukunft zu schmieden.

Das Ergebnis sind viele neue Projektideen und Impulse sowie ein deutlich vergrößerter Vorstand, dem neben den bisherigen Vorständen Sören Landmann (Vorsitzender), Alexander Mahler (Zweiter Vorsitzender) und Christian Landmann (Schatzmeister) nun auch Anbid Zaman, Jennifer Michelle Rath, Markus Löw und Tobias Börner angehören.
 

Foto-Aktion "MEIN JA HABT IHR" anlässlich der Initiative #EheFürAlle

18. Juli 2015

Am 18. Juli 2015 fand in Trier der 13. Christopher Street Day mit dem Motto "Vorhang auf für Akzeptanz" statt. Das Aktionsbündnis war mit einem Informationsstand präsent, an welchem anlässlich der Initiative #EheFürAlle die Foto-Aktion "MEIN JA HABT IHR" stattfand, bei der sich die Besucher*innen des CSDs mit dieser Botschaft fotografieren lassen konnten.

Wir haben die Bilder vom Trierer CSD und unserer Aktion in Flickr gestellt.

Hier geht's zur Fotogalerie auf Flickr!

Aktionsbündnis gegen Homophobie initiiert größtes Bündnis der LSBTI*-Geschichte in Deutschland

24. Juni 2015

Trier/Berlin – Irland macht’s vor: Nach dem erfolgreichen Referendum dort haben sich auf Initiative des Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. bisher 22 Gruppen, Vereine und Verbände in Deutschland zur Initiative #EheFürAlle zusammengeschlossen. Dazu erklärt der Sprecher der Initiative #EheFürAlle, Dirk Ludigs: „Dies ist jetzt schon das breiteste Bündnis in der Geschichte der LSBTI*-Bewegung der Bundesrepublik! Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit koordinierten Aktionen den gesellschaftlichen Druck auf den Bundestag und die Kanzlerin zu erhöhen, bis die Ehe endlich auch in Deutschland für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet wird.“ Weitere Vereine und Verbände der LSBTI*-Community sind eingeladen, der Initiative beizutreten.

Die offizielle Pressemitteilung findet ihr hier.

Schaut doch mal auf der Kampagnen-Website www.ehefüralle.de oder auf der offiziellen Facebook-Seite vorbei.

 Initiative #EheFürAlle

22. Februar 2015

Erfolgreiche Mitgliederversammlung in Mörlenbach

Zwei Tage haben wir in der produktiven Abgeschiedenheit des Odenwaldes auf unserer Mitgliederversammlung und Zukunftswerkstatt Bilanz der beiden letzten Jahre gezogen und Ideen für die zukünftigen Schwerpunkte unserer Arbeit diskutiert. Das Ergebnis ist ein neuer Vorstand, viele neue Projekte und jede Menge Energie für das kommende Jahr. Mit dabei waren auch sechs neue Mitglieder, die wir herzlich im Verein willkommen heißen. An dieser Stelle auch noch einmal der große Dank an unser bisheriges Vorstandsmitglied Nathanael Klein, der den Verein in den letzten zwei Jahren tatkräftig unterstützte, jedoch aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl antrat.

Foto-Aktion "WANN HAST DU ENTSCHIEDEN HETERO ZU SEIN" der Berliner Privatinitiative ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH in Kooperation mit dem Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V.
19. Juli 2014

Am 19. Juli 2014 fand in Trier der 12. Christopher Street Day mit dem Motto "Be visible - Wir zeigen Gesicht!" statt. Das Aktionsbündnis war mit einem Informationsstand präsent, an welchem in Kooperation mit der Berliner Privatinitiative ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH die Foto-Aktion "WANN HAST DU ENTSCHIEDEN HETERO ZU SEIN" stattfand, bei der sich die Besucher*innen des CSDs mit dieser Botschaft fotografieren lassen konnten.

Wir haben die Bilder vom Trierer CSD und unserer Aktion in Flickr gestellt.

Hier geht's zur Fotogalerie auf Flickr!

 

17. Mai 2014

Die Rede unseres Vorsitzenden, Sören Landmann, auf der Demonstration für Menschenrechte anlässlich des IDAHOT 2014 in Berlin.

Mehr Informationen zur Demonstration gibt es auf der Homepage des Veranstalters und unseres
Kooperationspartners, der Privatinitiative ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH!